Yurashi - Die Massage-Therapie der sanften Berührung

Was ist Yurashi-Massage-Therapie?

Eine sanfte, vorsichtige und angenehme manuelle Behandlung mit sofortigem Effekt.

Die Yurashi-Massage-Therapie wurde aus Ansätzen der traditionellen, manuellen Medizin in Japan entwickelt.

Das Konzept

Die Yurashi-Massage-Therapie wurde von Koji Matsunaga (Japan) entwickelt. Matsunaga litt selbst unter schwerer Migräne mit Symptomen bis hin zur Bewusstseinsstörung, und er konnte diese mithilfe einer Massage-Heiltherapie überwinden. Diese Erfahrung war für ihn der Beweggrund, sich mit dieser Massage auseinanderzusetzen. Seit der Gründung seiner eigenen Praxis im Alter von 24 Jahren hat er über 20.000 Patienten geholfen.

Die Yurashi-Massage-Therapie ist eine sanfte Akuttherapie, die sich aus traditionellen japanischen Heilverfahren und Streichmassagen entwickelt hat. Indem sie sehr sanft mit dem vegetativen Nervensystem und der Muskulatur arbeitet, sendet diese Therapie gezielte Impulse an das Gehirn, anormale Muskelanspannungen auszuschalten, und damit den Allgemeinzustand von Körper und Geist zu verbessern.

Die sanften, manuellen Massageverfahren (Berühren, Streichen, Wiegen, Schaukeln etc.) zielen darauf ab, Reflexe auszuschalten und zu überwinden, die sich aus den natürlichen Verteidigungsinstinkten des Körpers ergeben. Die Yurashi-Therapie zielt darauf ab, externe Belastungen auf Körper und Geist auszuschalten.

Yurashi unterscheidet sich von anderen manuellen Verfahren durch seine konsequente schulmedizinisch durchdachte Massage-Konzeption und durch die Sanftheit der Berührungen, die die natürlichen Abwehrinstinkte ausschalten.

Ohne Instrumente oder Medikamente berührt und bewegt der Therapeut sanft einzelne Körperteile der Patienten. Dabei ist die Therapie völlig schmerzfrei.

Die Original-Therapie Yurashi wurde vom Matsunaga Vater-und-Sohn-Team seit dem Jahr 2005 entwickelt. Der Ursprung liegt im Ebisu Therapie-Zentrum „Yasuragi" in Shibuya-ku, Tokyo, das bis 2014 von Koji Matsunaga geleitet wurde. Gegenwärtig arbeiten in Japan über 30 Behandlungszentren und eines in Bangkok, Thailand.

Yurashi-Massage in Bamberg

In meiner Praxis wende ich nun die Yurashi-Massage-Technik seit 2018 erfolgreich an. Im Gegensatz zu den in der Vergangenheit verwendeten klassischen Massagetechniken ist – durch die sanfte, schmerzlose Behandlung – der Effekt wesentlich nachhaltiger. Durch normale Massagen wird in der Regel ein starker Schmerzreiz gesetzt, durch den der Körper Endorphin freisetzt. Dieser betäubt danach den Schmerz. Jedoch reagiert ein Mensch auf Schmerz immer mit einer Abwehrspannung. Das heißt einige Zeit nach der Massage (meist 2 Tage) sind die Muskeln oft wieder verhärtet. Durch eine schmerzfreie Yurashi-Massage jedoch hält der Effekt wesentlich länger.

Anwendungsbeispiele für die Yurashi Therapie

  • Muskelfaserriss
  • Kopfschmerzen
  • Migräne
  • Schlafstörungen
  • Nacken – und Schulterverspannungen
  • Taubheit der Hand und Füße
  • Rheuma , Ödeme
  • Sportverletzungen
  • Traumata
  • Hüft- und Knie-Arthrose
  • Verstopfung / Durchfall
  • Magenbeschwerden
  • Wechseljahre Beschwerden
  • sowie Spätfolgen von Unfällen

Dies sind nur einige Anwendungsbeispiele der Yurashi-Massage-Therapie. Der Muskel spielt eine sehr große Rolle in verschiedenen Prozessen des Körpers, wodurch eine Vielzahl weiterer Erkrankungen werden können.

Hinweis: Ich möchte darauf aufmerksam machen, dass es sich bei der vorgestellten Behandlungsmethode um ein von der Schulmedizin nicht anerkanntes Therapieverfahren handelt und kein Heilungsversprechen darstellt. Alle getroffenen Aussagen über Anwendungen, Wirkungen und Indikationen beruhen daher auf langjährigen Erfahrungen und Erkenntnissen der Therapeuten.

Kontakt

Beachten Sie bitte auch die Hinweise zum Datenschutz.

Unterstützung

Wir unterstützen die Arbeit der Gesamtkonferenz Deutscher Heilpraktikerverbände und Fachgesellschaften.

Leberfastengruppe

Infoabend: 25. Sept.+2. Okt.
1. Termin: Fr., 9. Oktober
2. Termin: Fr., 16.Oktober
3. Termin: Fr., 23. Oktober
jeweils um 17:00 in der Praxis

Hier mein persönliches Ergebnis (anklicken für Video):

Kommende Vorträge

27.10.2020 Die Mikrozirkulation - Ihr Motor für ein langes und gesundes Leben

Veranstaltungskalender

Kontakt / Termine

Tel.

0951 / 160 950 90
(Termine nach Vereinbarung)

 Telefonsprechstunde: Mo. und Mi. 8:00-9:00 (kostenpflichtig)

Mail

info@natuerliches-heilen.com

Laubanger 19b, 96052 Bamberg (Mo, Mi, Do)
Industriering 5, 96149 Breitengüßbach (Di)

Kontakt & Anfahrt