Global Diagnostics - die Vitalfeld-Therapie in Bamberg

„Spezifische Frequenzen und elektromagnetische Strahlungsmuster steuern die DNS\RNS- und Protein-Systeme, verändern Form und Funktion der Proteine, kontrollieren die Genregulation, Zellteilung, Zelldifferenzierung, Morphogenese (der Prozess, in dem sich die Zellen zu Organen und Geweben zusammenschließen), Hormonausschüttungen sowie Nervenwachstum und Nervenfunktion. Jede dieser Zellaktivitäten ist unabdingbar für die Entfaltung des Lebens. Obwohl diese Forschungsarbeiten in den angesehensten biomedizinischen Magazinen veröffentlicht wurden, fanden ihre Ergebnisse keinen Eingang in die Lehrpläne der Universitäten."

Bruce H. Lipton - Intelligente Zellen – wie Erfahrungen unsere Gene steuern (2006)

Das Vitalfeld

In vielen Millionen Jahren hat sich das Leben auf der Erde unter dem Einfluss der natürlichen Umgebungsstrahlung entwickelt. Die Hauptquelle dieser Strahlung ist die Sonne und zum Teil auch innerhalb der Erdatmosphäre. Einerseits steht jedes Lebewesen in ständiger Wechselwirkung mit unzähligen Frequenzen und Feldern und wird von diesen durchdrungen und beeinflusst, andererseits erzeugt jeder lebende Körper auch selbst Strahlung mit geringer Intensität.

Studien der letzten Jahrzehnte in den Forschungszentren der Biophysik legen nahe, dass Teile unserer Steuerungsebenen elektromagnetischer Art ist - also mit und über Frequenzen und Felder arbeitet.

Diese Steuerungsebene nennen wir das Vitalfeld.

 

Die Vitalfeld-Technologie

Körper und Vitalfeld wirken zusammen und ergeben damit den lebenden Organismus. Funktioniert das Zusammenspiel so, wie es in der Natur vorgesehen ist, ist er gesund - ist es gestört, wird der Organismus geschwächt oder krank.

Jeder gesunde Organismus weist bestimmte typische elektromagnetische Felder, Rhythmen und Impulse und damit verbundene Informationen auf. Es ist sein Vitalfeld - ähnlich wie ein Fingerabdruck, keinem anderen gleich. Da es ständigen Einflüssen ausgesetzt ist, passt es sich den gegebenen Umständen jeden Augenblick neu an, um die optimale Energieverteilung und interne Ordnung aufrechtzuerhalten. Der erkrankte Organismus kann das nicht mehr in derselben Weise und Geschmeidigkeit wie der gesunde Organismus. Diese Abweichungen zeigen sich in Frequenz, Intensität und rhythmischer Veränderung - die Bewegung wird chaotisch, mangelhaft oder starrer.

Die Wirkungsweise der Vitalfeld-Technologie beruht auf der Erkenntnis, dass man durch bestimmte Anregungen regulierend auf das Vitalfeld einwirken und damit (aufgrund der Wechselwirkungen zwischen dem Vitalfeld und den Vorgängen im Körper) die Regenerations- und Heilungsprozesse anregen und unterstützen kann.

Die Vitalfeld-Technologie steht als deutsch-schweizerische Entwicklung mithilfe verschiedener Geräte für die Gesundheitsvorsorge zur Verfügung. Die zahlreichen Anwendungsprogramme wurden seit 1993 aus praktischen Erfahrungen der Vitalfeld-Therapeuten entwickelt und verfeinert.

In der medizinischen Forschung der Universitäten werden die elektromagnetische Steuerung des Körpers und ihre Bedeutung für die Gesundheit bislang nicht angemessen berücksichtigt.

Die Vitalfeld-Technologie ist daher als Begriff und als Therapiemethode in der Universitätsmedizin nicht anerkannt. In der Komplementärmedizin und Naturheilkunde ist die Vitalfeld-Technologie anerkannt.

 

Ein schneller „Assistent" in der Praxis

Innerhalb von 8 Minuten regt Global Diagnostics den Organismus unzählige Male an, misst die Reaktion, wertet die Daten aus und bereitet sie für den Therapeuten auf.

Die Messmethode ist nicht nur schnell, sondern bietet jederzeit eine unschädliche „Momentaufnahme" über den Zustand des Vitalfeldes. Sie kann also während der gesamten

Behandlungsperiode bedenkenlos wiederholt eingesetzt werden, um den Verlauf der Veränderungen aufzuzeichnen und so die Entwicklung innerhalb des Vitalfeldes zu beobachten.

Die Messergebnisse kann man nutzen, um sie mithilfe des Gerätes in eine gezielte Behandlung direkt einzubauen und/oder direkt mit dem Global Diagnostics über das Vitalfeld zu behandeln.

 

Erfahrung und Erfolgsaussichten mit Global Diagnostics

Das Global Diagnostics-System ist seit 1993 im Einsatz und hat sich in der Praxis in millionenfachen Messungen bewährt, da es durch seine vielseitigen Betrachtungsmöglichkeiten über den gegenwärtigen Zustand des Vitalfeldes häufig zu neuen Blickwinkeln anregt.

Die Erfahrung in dieser Praxis zeigt, dass das Global Diagnostics klassische Maßnahmen ergänzen, Zusammenhänge verdeutlichen und das Gesamtbild vervollständigen kann.

 

Risiken einer Global Diagnostics Anwendung

Das Global Diagnostics kann grundsätzlich immer unterstützend oder begleitend eingesetzt werden und steht in keinem Konflikt mit anderen Methoden oder Behandlungen.

Es ist ungefährlich, die Impulse sind so schwach, dass sie weder belasten noch irritieren können.

Dennoch sollten Sie vorsorglich alles Außergewöhnliche mitteilen, zum Beispiel Schwangerschaft, Herz-Kreislauf-Probleme, Herzschrittmacher, Implantate, Organtransplantationen, besondere Belastungen und Empfindlichkeit (auch auf schwache elektrische Anregungssignale) etc. damit potenzielle Risiken ausgeschlossen werden können.

Nach oben

Global Diagnostics

  • Global Diagnostics

  • Anwendung

  • Auswertung

  • 3D-Darstellung

  • 3D Gehirn

Kontakt

Beachten Sie bitte auch die Hinweise zum Datenschutz.

Unterstützung

Wir unterstützen die Arbeit der Gesamtkonferenz Deutscher Heilpraktikerverbände und Fachgesellschaften.

Leberfastengruppe

Infoabend: 8./9. Januar
1. Termin: Fr., 22. Januar
2. Termin: Fr., 29. Januar
3. Termin: Fr., 5. Februar
jeweils um 17:00 in der Praxis

Hier mein persönliches Ergebnis (anklicken für Video):

Kommende Vorträge

Es sind zur Zeit keine Vorträge geplant.

Veranstaltungskalender

Kontakt / Termine

Tel.

0951 / 160 950 90
(Termine nach Vereinbarung)

 Telefonsprechstunde: Mo. und Mi. 8:00-9:00 (kostenpflichtig)

Mail

info@natuerliches-heilen.com

Laubanger 19b, 96052 Bamberg (Mo, Mi, Do)
Industriering 5, 96149 Breitengüßbach (Di)

Kontakt & Anfahrt

Heilpraktiker
in Bamberg auf jameda